Kategorie: Allgemein

Schwarze Peeptoes

schwarze Peeptoes… mit Aussicht auf Zehenfreiheit Egal wie hoch der Absatz des Schuhs ist, es kommt bei den schwarzen Peeptoes weniger auf die Höhe als auf die Eleganz der tiefschwarzen Farbe und um nicht zu vergessen auf ein bestimmtes Schuh-Detail an, das ihn von anderen Schuhen unterscheidet – den Ausschnitt. Ausschnitte gibt es nur bei […]

Weiterlesen

Treter im Trend

Nicht so schlecht, wie man ihn kennt Der „Treter“ ist einer der bequemsten Schuhe neben dem klassischen Hausschuh. Umgangssprachlich gilt der Treter als Synonym für den Schuh, oder speziell, für einen Turnschuh. Zudem ist der Begriff des flachen Sportschuhs in jedermann Gedächtnis. So mangelt es ihm also nicht an Popularität. 2017 als Comeback-Jahr? Mittlerweile werden im […]

Weiterlesen

Gewinner der Deutschlandziehung von „Europa gewinnt“ ermittelt

Glückliche Gewinnerin bei der Deutschlandziehung von „Europa gewinnt!“ Inge R. aus Passau in Bayern gewinnt 1.500 Euro bei der Ziehung am 7. März 2017 Hamburg, 16.06.2017 – Thomas Helmer ist Botschafter des europäischen Ziehungskomitees für die Deutschlandziehung von „Europa gewinnt!“. Der Fußball Europameister aus dem Jahr 1996 und Moderator bei Sport 1 brachte Inge R. […]

Weiterlesen

Schuhabsätze erneuern – Lohnt sich das?

Gerade für Frauen sind Schuhe ohne Absätze ein Ding der Unmöglichkeit. Man stelle sich mal High-Heels ohne Absätze vor. Seit wann haben die Schuhe eigentlich Absätze und wer ist auf die Idee gekommen? Ich habe mich damit mal etwas auseinander gesetzt und nieder geschrieben.

Die Herkunft des Schuhabsatzes liegt im Dunkeln. Als sicher gilt nur, dass der Absatz im 16. Jahrhundert bei uns in Europa Einzug gehalten hat. Schuhe mit einem Absatz waren ein Zeichen von Wohlstand und des Adels. (mehr …)

Weiterlesen

Haushaltstipps für die Reinigung von Schuhen

Wer sich gerade ein paar neue Turnschuhe gekauft hat, kennt sicher das Problem, das sie ganz schnell ihren Glanz verlieren und nicht mehr so ansehnlich sind. Man findet nicht nur den normalen Staub und Schmutz an der Schuhoberfläche, sondern auch Abrieb vom Straßenbelag im Sohlenbereich. Mit normaler Schuhcreme kann man da oft nicht mehr viel machen. Wie gut, das es viele Haushaltstipps gibt, mit denen man Abhilfe schaffen kann, denn auch mit einem Schwamm und Wasser schrubbt man sich ehr die Finger wund, als das man die hartnäckigen Flecken entfernt.

(mehr …)

Weiterlesen

Die Herrenschuh Trends Herbst Winter 2016 entdecken

Eins kann man über die Herrenschuh-Trends für das Jahr 2016 und speziell für die kommende Herbst- und Wintersaison sagen und zwar dass es rustikal wird. Der Trend geht hin zu dunkleren Farben, besonders braun und Sand liegen ganz allgemein im Trend. Hochwertiges Leder steht wie immer besonders hoch im Kurs und gerade wenn es draußen […]

Weiterlesen

Rückenschmerzen durch falsches Schuhwerk

Die Füße sind seit Ewigkeiten unser wichtigstes Fortbewegungsmittel. Man sollte meinen, dass wir alles dafür tun, damit Sie immer Gesund sind und auch bleiben. Leider werden Sie von uns eher stiefmütterlich behandelt und in viel zu kleine Schuhe gepresst. Rückenschmerzen sind ein weit verbreitetes Leiden in unserer Gesellschaft. Sitzende Tätigkeiten, wenig Bewegung und eine falsche […]

Weiterlesen

Auf die Passform kommt es an

Die Schuhe sollten nicht nur anhand der Größe ausgesucht werden, sondern auch nach der Passform, sprich der Weite des Schuhs. Das machen die wenigsten. Aus diesem Grund tragen 8 von 10 Menschen Schuhe, die nicht richtig passen und zu klein sind. Das bedeutet Schmerzen, Haltungsfehler, Durchblutungsstörungen und weitere Symptome. Schuhe sollten in der Regel am […]

Weiterlesen

Hausschuhe

Laut Definition sind Hausschuhe eine Fußbekleidung mit Sohle, die speziell für das tragen im Haus oder in der Wohnung hergestellt werden. Da die Schuhe nur für die Verwendung im Haus oder in der Wohnung gedacht sind, werden in der Regel keine hohen Ansprüche an ihnen gestellt. (mehr …)

Weiterlesen

Schnürsenkel

Schnürsenkel gehören zu einem Schuh wie der Sand zum Strand. Seit wann es Schnürsenkel gibt, kann man leider nicht genau sagen. Es muß sie aber schon einige tausend Jahre geben, denn die im Schnalstaler Gletscher gefundene Mumie, der „Ötzi´´, hatte mit einer Art Schnürsenkel seine Schuhe gebunden, damit sie einen besseren Halt haben. Im Mittelalter war es Gang und Gebe, das man sich die Schuhe mit einem Band geschnürt hat. Das Band hieß Nestelband und wurde auch für den Verschluß von Kleidung genutzt. Als Alternative konnte man auch Knöpfriemen oder Schnallen verwenden.

(mehr …)

Weiterlesen