Die Herrenschuh Trends Herbst Winter 2016 entdecken

Eins kann man über die Herrenschuh-Trends für das Jahr 2016 und speziell für die kommende Herbst- und Wintersaison sagen und zwar dass es rustikal wird. Der Trend geht hin zu dunkleren Farben, besonders braun und Sand liegen ganz allgemein im Trend. Hochwertiges Leder steht wie immer besonders hoch im Kurs und gerade wenn es draußen feuchter und matschiger wird stellt es ein hervorragendes Material dar.

Wanderstiefel wetterfest und robust

Perfekt zu diesen Attributen passt der gute alte Wanderstiefel, der gerade ein Revival erlebt. Er trumpft auf mit klaren Formen und Linien und einer natürlichen Ausstrahlung. Gute Wanderstiefel halten warm und sind feuchtigkeitsabweisend. Sie sehen gut aus, so dass nichts dagegen spricht sie 2016 auch in der Stadt zu tragen. Ein echter Vorteil sind die in 2016 besonders dicken und soliden Schuhsohlen. Während bei dünneren Sohlen oft schnell kleine Risse entstehen können, durch die Feuchtigkeit von unten eindringt, besteht diese Gefahr bei Wanderschuhen nicht.

Boots und Stiefeletten für Herren sind die Herrenschuh-Trends

Etwas weniger Funktional aber dafür auch eine ganze Portion schicker als Wanderstiefel sind die Herren Boots in diesem Jahr. Weniger für die freie Natur gedacht, aber trotzdem robust sind sie hochwertig und langlebig. Sie wirken maskuliner als Wanderstiefel und können auch gegebenenfalls in einem formelleren Umfeld getragen werden. Wie bei den Wanderschuhen geht hier der Trend besonders zu klassischen und schnörkellosen Designs und dicken Sohlen. Gedeckte dunkle Farben sind im Trend, alleine aus purer Zweckmäßigkeit, damit man etwaigen Matsch und Schmutz nicht sofort sieht.


Low-Top Sneaker

Ein weiterer Klassiker der gerade im großen Stil zurückkommt, ist der Low-Top Sneaker. Während man in den letzten Jahren vor allem die auffälligen Hi-Top Sneaker an hippen und sportlichen Großstadtmännerfüßen sah, so wird in diesem Jahr wieder vermerkt der flache, dezentere Bruder nachgefragt. Die Klassischen sportlichen Fabrikate sind gefragt, aber auch edle und schnörkellose Produkte, zum Beispiel aus braunem Leder. Farblich ist Tabak die neue Trendfarbe.

Retro Sneaker in stylischen Farben

Die Produktreihe Adidas Originals hat es erfolgreich vorgemacht und gezeigt wie groß der Markt für Sneaker ist, die das Design klassischer Modelle aufnehmen, aber mit modernen Elementen versehen werden. Sneaker die zugleich „old School“ aber trotzdem modern sind, gewinnen weiter an Faszination und unterstreichen den sportlichen Stil des Trägers. Typisch herbstlich sind eher dunklere Farben als weiß gefragt.

Business Schuhe – stylisch und bequem

Ein klassisches Paar Business Schuhe gehört zweifelsohne in jeden Männerhaushalt. Zeitlos und elegant zugleich sind die Business Schuhe 2016 etwas verspielter und detailreicher als noch im letzten Jahr. Obwohl die ganz klassischen Formen natürlich auch weiterhin gefragt sind haben viele Hersteller dieses Jahr Modelle in Ihr Sortiment aufgenommen, die zum Beispiel mit dandyhaften Andeutungen bedruckt sind. Bei den Grundfarben hat sich wenig geändert, so dass Schwarz und dunkle Brauntöne weiterhin dominieren.